Beteiligte Institute

 
Die Studie wird im Auftrag des Bundesinstituts für Sportwissenschaft (BISp) durchgeführt und ist ein Kooperationsprojekt des Instituts für Sportwissenschaft der Universität Tübingen (Prof. Dr. Ansgar Thiel), der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Universitätsklinikums Tübingen (Prof. Dr. Stephan Zipfel) sowie des Mannheimer Instituts für Public Health, Sozial- und Präventivmedizin der Universität Heidelberg (Prof. Dr. Sven Schneider).